Meldungen Mai 2019

PDF Drucken E-Mail

Wir gratulieren

70 Jahre: Olaf Küster
60 Jahre: Ralph Müller-Schallenberg, Dr. Michael Gutmann

Veranstaltung zum neuen Landesjagdgesetz

Der Vorstand der Leverkusener Jägerschaft weist nochmals auf den Termin mit dem Präsidenten des Landesjagdverbandes Ralph Müller-Schallenberg zum neuen Landesjagdgesetz hin und bittet um zahlreiches Erscheinen. Aus erster Hand erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte zu den gesetzlichen Neuregelungen und können sicher sein, dass bei diesem Referenten keine Fragen zum Thema unbeantwortet bleiben. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 22. Mai um 19.30 Uhr in der Stadthalle Bergisch Neukirchen, Wuppertalstraße 8, statt. 

Jagdgebrauchshundegruppe

Die Jahreshauptversammlung der Hundegruppe ging am 13. März zügig über die Bühne. Man setzt weiterhin auf das bewährte Vorstands-Team um Matthias Pottgiesser, Axel Püschel und Rita Küster. Die Gruppe blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Der Hundetag und die Veranstaltung zur ersten Hilfe am Jagdhund waren gut besucht und sollen auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Der Termin für den Besuch im Sauwildgatter war schnell ausgebucht, bei Interesse soll es zusätzliche Termine geben. Bei der letztjährigen Brauchbarkeitsprüfung blieb zwar der Erfolg nach §6 BPO aus, aber alle Kandidaten absolvierten die Prüfung gemäß §7 BPO erfolgreich. Um auch in diesem Jahr wieder gut vorbereitet in die Ausbildung zu starten, fand am 20. März ein Informationsabend zur Brauchbarkeitsprüfung statt. Acht Hundeführer nahmen teil und ließen sich die Regularien und das, was während der Vorbereitungszeit auf die Zwei- und Vierbeiner zukommt, erläutern.

Hegering Ost

Themen der JHV des HR Ost waren erste Informationen zum neuen Landesjagdgesetz und die besondere Herausforderung der Schwarzwildbejagung im Bürgerbusch mitten im Stadtgebiet. Darüber hinaus standen Neuwahlen an, da sowohl HL Alexander Wallraff als auch sein bisheriger Stellvertreter Matthias Wrobel aus beruflichen Gründen ihr Engagement im HR zurückfahren müssen. Die Versammlung dankte Matthias Wrobel, der sich nicht mehr zur Wahl stellte, für die geleistete Arbeit. Zum neuen HL wurde Christian Lützenkirchen gewählt, Alexander Wallraff wird sein Stellvertreter. Neuer Schatzmeister ist Peter Dünner, Michael Mahler bleibt Schriftführer.

Hegering Opladen

Bei den Wahlen des HR Opladen wurde der bisherige Vorstand bestätigt und besteht auch künftig aus HL Adelbert Krull, stv. HL Rita Küster, Schriftführer Ingolf K. Dorn und Schatzmeister Wilfried Hehnen. Die gut besuchte Versammlung wurde ausführlich über die im vergangenen Jahr durchgeführten HR-Jagden auf Fuchs, Krähen und Tauben unterrichtet. Weitere Themen waren die Neuerungen im Landesjagdgesetz, die geplanten Änderungen bei der Jagdabgabe und der aktuelle Stand in Sachen ASP. Abgerundet wurde der harmonische Abend mit dem Filmbeitrag „Fuchsjagd im Winter“.

 
© Leverkusener Jägerschaft e.V.