Leverkusener Jägerschaft e.V.

Auf den folgenden Seiten stellt sich die Leverkusener Jägerschaft e.V. im Landesjagdverband Nordrhein Westfalen e.V. vor:

- Aktuelles: Aktuelle Meldungen aus der Jägerschaft und allgemein rund um das Thema Jagd in Deutschland und NRW
- Jägerschaft: Informationen rund um die Leverkusener Jägerschaft
- Informationen für Alle: Viele interessante Informationen für Nicht-Jäger und Jäger (Informationen zur Jägerausbildung und zum Jagdscheinerwerb)
- Hegeringe: Aktuelle Meldungen aus den Hegeringen und je eine kurze Vorstellung
- Schießstand: Informationen über den jagdlichen Schießstand in Leverkusen

Gerne können Sie auch direkt zu uns Kontakt aufnehmen. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Die Leverkusener Jägerschaft

 
Meldungen Oktober 2019

Wir gratulieren

85 Jahre: Ludwig Grandrath
80 Jahre: Henning Zapp
60 Jahre: Uwe Dick, Dr. Norbert Mencke, Gerd Thomas vom Stein, Klaus Janssen
50 Jahre: Adrian Korsus, Michael Struch, Aneta Steinhaus, Jörg Zirk

Hubertusmesse

Die Hubertusmesse wird in diesem Jahr vom HR Opladen ausgerichtet und findet am Sonntag, den 10. November um 9.30 Uhr in der Kirche St. Elisabeth, Kölner Str. 139 statt. Der Vorstand lädt alle Mitglieder mit Familien und Freunden herzlich ein, diese besondere Messe gemeinsam zu feiern.

Fellwechsel – leicht gemacht

Mitte November beginnt wieder die Wintersaison, in der hochwertige Felle vor allem von Füchsen gewonnen werden können, die im Rahmen des Projektes „Fellwechsel“ weiterverarbeitet werden. Die Leverkusener Jägerschaft verfügt über eine eigene Sammelstelle und hat inzwischen ebenso wie die Fellwechsel GmbH selbst, erste Erfahrungen gemacht und Verbesserungspotenzial bei der Abwicklung erkannt. Achtung: die Homepage von „Fellwechsel“ ist noch nicht aktualisiert. Doris Bremer, auf deren Grundstück die Sammel-Kühltruhe steht, bittet in Abstimmung mit „Fellwechsel“ um folgende Vorgehensweise: nach dem Erlegen des Fuchses zeitnah alle vier Läufe mit Kabelbinder fixieren und das Tier auskühlen lassen. Den Fuchs erst kurz vor dem Einfrieren in einen Sack verpacken. Auf keinen Fall Gelbe Säcke verwenden, sondern feste Müllsäcke! Den Herkunftsnachweis (zu finden auf der Homepage www.fellwechsel.org) ausfüllen, einmal falten (Name des Jägers und Angaben zum Tier müssen sichtbar sein) und in einen Gefrierbeutel geben. Papiertüten sind nicht geeignet! Den Gefrierbeutel mit Kabelbinder am Müllsack befestigen. Es ist der offizielle Herkunftsnachweis zu verwenden, handgeschriebene Zettel werden nicht akzeptiert. Die Gefriertruhe der Leverkusener Jägerschaft befindet sich auf dem Grundstück von Doris Bremer, Altenhof 4 in Leverkusen-Hitdorf. Bitte vor Ablieferung anrufen unter 0172/9880044.

 
Meldungen September 2019

Wir gratulieren

80 Jahre: Winfried Hoffmann
75 Jahre: Franz Kaemmerling, Heiner Pohlmann
70 Jahre: Hubert Felten
60 Jahre: Thomas Schulz

Sommerfest der Jägerschaft

Der Vorstand lädt nochmals alle Mitglieder mit Familie und Freunden herzlich zum traditionellen Sommerfest am 07. September auf dem Schießstand in der Kalkstraße ein. Beginn ist um 15 Uhr. Vorab findet von 9 bis 12 Uhr das zum Fest gehörende Trap-Schießen statt. Für das leibliche Wohl und ein abwechslungsreiches Programm ist gesorgt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Jagdgebrauchshundegruppe

Der Vorstand wünscht allen Hundeführern, die sich seit Monaten mit ihren Vierbeinern intensiv vorbereiten, den verdienten Erfolg bei der Brauchbarkeitsprüfung am 28. September.

Hubertusmesse

Die in diesem Jahr vom HR Opladen ausgerichtete Hubertusmesse findet am Sonntag, den 10. November um 9.30 Uhr in der Kirche St. Elisabeth, Kölner Str. 139 statt.

 
Meldungen August 2019

Wir gratulieren

80 Jahre: Jörg Tofahrn
60 Jahre: Volker Tscharnke

Sommerfest der Jägerschaft

Ihr traditionelles Sommerfest feiert die Jägerschaft in diesem Jahr am Samstag, den 07. September auf dem Schießstand in der Kalkstraße. Los geht es um 15 Uhr. Vorab findet von 9 bis 12 Uhr das zum Fest gehörende Trap-Schießen statt. Für das leibliche Wohl und ein abwechslungsreiches Programm ist gesorgt. Für Speisen und Getränke sind pro Person vor Ort 5 Euro zu entrichten. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder mit Freunden und Familie. Über eine Voranmeldung mit Angabe der Teilnehmerzahl in der Geschäftsstelle unter 02171-39754 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. freut sich der Vorstand, um optimal planen zu können.

Hegering Opladen

Der HR Opladen lädt seine Mitglieder zu einer revierübergreifenden Krähenjagd am Samstag, 03. August 2019 ein. Treffpunkt ist um 7.00 Uhr am bekannten Parkplatz. Anmeldungen bei HL Adelbert Krull, Tel. 02171-34782. 

Hegering West

Der HR West bietet seinen Mitgliedern mehrere Gelegenheiten, sich im jagdlichen Schießen zu üben. Am Mittwoch, den 14. August besteht von 15.30 bis 18.30 Uhr auf dem Schießstand Kalkstraße die Möglichkeit, die Büchse einzuschießen, zu üben und den Drückjagdnachweis zu erwerben. Die Gebühren übernimmt der HR. Am Samstag, den 25. August ist die Video-Schießtrainingsanlage in Hattingen in der Zeit von 15 bis 17 Uhr für den HR reserviert. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um verbindliche Anmeldung bei HL Renate Kolk unter der Telefonnummer 02171-30986 gebeten. Auch hier trägt der HR die Kosten. Der diesjährige Besuch des Schießkinos in Kerpen findet am Sonntag, den 8. September von 13.45 bis 15.45 Uhr statt. Es besteht die Möglichkeit, den Drückjagdnachweis zu erbringen. Die Kosten übernimmt der HR. Anmeldungen bei Renate Kolk.

 
Banner

Mondphase


Mond am 23.10.2019
Abnehmende Sichel
Abnehmende Sichel
82 % des Zyklus vorueber
Naechster Neumond:
Montag, 28.10.2019
Naechster Vollmond:
Dienstag, 12.11.2019
© Leverkusener Jägerschaft e.V.