Leverkusener Jägerschaft e.V.

Auf den folgenden Seiten stellt sich die Leverkusener Jägerschaft e.V. im Landesjagdverband Nordrhein Westfalen e.V. vor:

- Aktuelles: Aktuelle Meldungen aus der Jägerschaft und allgemein rund um das Thema Jagd in Deutschland und NRW
- Jägerschaft: Informationen rund um die Leverkusener Jägerschaft
- Informationen für Alle: Viele interessante Informationen für Nicht-Jäger und Jäger (Informationen zur Jägerausbildung und zum Jagdscheinerwerb)
- Hegeringe: Aktuelle Meldungen aus den Hegeringen und je eine kurze Vorstellung
- Schießstand: Informationen über den jagdlichen Schießstand in Leverkusen

Gerne können Sie auch direkt zu uns Kontakt aufnehmen. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Die Leverkusener Jägerschaft

 
Meldungen Oktober 2017

Wir gratulieren

Die Leverkusener Jägerschaft gratuliert ihrem langjährigen Mitglied Friedrich-Robert Küchler nachträglich zu seinem 90. Geburtstag. Er konnte diesen mit einem herrlichen Gartenfest im großen Kreis seiner Familie sowie zahlreicher Freunde und Weggefährten feiern. Die Bläsergruppe der Leverkusener Jägerschaft, unterstützt von Bläsern aus Wermelskirchen, untermalte die Feierlichkeit musikalisch. Wir wünschen Friedrich-Robert Küchler weiterhin gute Gesundheit und allzeit Waidmannsheil.

Tipps und Termine

Hubertusmesse

Die Hubertusmesse findet in diesem Jahr am 12. November um 11.00 Uhr in der Kirche Heilig Kreuz in Leverkusen-Rheindorf, Memelstraße 13 statt. Alle Mitglieder, ihre Familien und die interessierte Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen.

Erste Hilfe beim Hund?

Der Einladung zu dieser Veranstaltung folgten rund 15 Jägerinnen und Jäger. Mit den Tierärztinnen Dr. Lore Marholdt und Sandra Kühn hatte die Hundegruppe zwei Expertinnen gewinnen können. Im theoretischen Teil gab es zunächst Erläuterungen zu Verletzungen, Verbänden, Vergiftungen, Kreislauf- und Herzstillstand. Im anschließend praktischen Teil übten die Teilnehmer unter Anleitung der Tierärztinnen, wie man Verbände an Pfoten und Kopf anlegt, eine Herz-Druck-Massage richtig ausführt und im Ernstfall eine Mund-zu-Nase-Beatmung vornimmt. Probepatient „Cliff“ ließ die Übungen geduldig über sich ergehen und am Ende waren sich die Teilnehmer einig, für künftige Ernstfälle gewappnet zu sein.

Sommerfest

Auch das zunächst ungemütliche Wetter hielt zahlreiche Mitglieder, Familien und Freunde der Leverkusener Jägerschaft nicht davon ab, das diesjährige Sommerfest auf dem Schießstand zu besuchen. Und pünktlich zum Start des traditionellen Armbrust- und Luftgewehrschießens zeigte sich dann die Sonne und sorgte zusätzlich für gute Stimmung. Nachdem die Jagdhornbläser das Signal zum Essen gaben, ließen sich die Gäste heiße Leckereien vom Grill und kalte Getränke bei angeregten Gesprächen bis in den Abend hinein schmecken. Den Höhepunkt bildete auch heuer das Schießen auf die Ehrenscheibe. Den Sieg nahm Alexander Schüller mit nach Hause.

Der Vorsitzende der Leverkusener Jägerschaft Ernst Stephan Kelter mit dem Gewinner der Ehrenscheibe, Alexander Schüller.

Hegering II – Opladen

Senioren trafen sich zum Plausch

In das Bistro des Wildparks hatte Dieter Kopitz (3.v.links), die Senioren des HR eingeladen. Die Runde der 20 „älteren Semester“ gedachte dem kürzlich verstorbenen Ehren-HL Günther Krull. Später ließen sich die Senioren den Kuchen schmecken, diskutierten über das Jagdrecht und tauschten Wildrezepte aus. Dieter Kopitz versprach, die Tradition des Seniorentreffs fortzuführen.

Einladung zur Tauben- und Krähenjagd

Der HR Opladen lädt seine Mitglieder zu einer revierübergreifenden Tauben- und Krähenjagd am Samstag, 11. November 2017 ein. Treffpunkt ist um 7.00 Uhr am bekannten Parkplatz. Anmeldung bei HL Adelbert Krull, Tel. 02171/34782.

 
Meldungen September 2017

Einladung zum Sommerfest

Das diesjährige Sommerfest der Leverkusener Jägerschaft findet am Samstag, 2. September ab 15:30 Uhr auf dem Schießstand Kalkstraße statt. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Der Kostenbeitrag hierfür in Höhe von 5 Euro ist vor Ort zu entrichten. Alle Mitglieder und ihre Familien sind herzlich eingeladen.

Am Vormittag findet zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr ein Trapschießen auf dem Schießstand statt.

Wir gratulieren

65 Jahre: 21.09. Gerhard Kallnik-Schumann
75 Jahre: 24.09. Dr. Heider Bosselmann; Dieter Kopitz

Hubertusmesse

Die Hubertusmesse findet in diesem Jahr am 12. November um 11 Uhr in der Kirche Heilig Kreuz in Leverkusen-Rheindorf, Memelstraße 13 statt. Alle Mitglieder, ihre Familien und die interessierte Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen.

Hundetag kann zum jährlichen Brauch werden

In diesem Jahr fand zum zweiten Mal der Hundetag auf dem Schießstand in der Kalkstraße statt und erfüllte alle Voraussetzungen, um Tradition zu werden. Neben 10 Hunden genossen auch 20 Zweibeiner den Tag bei herrlichem Sonnenschein, gekühlten Getränken und allerlei Leckereien vom Grill. Höhepunkt war der Hindernislauf unter der Regie von Rita Küster mit tatkräftiger Unterstützung durch Reiner Schnabel. Am Ende lautete die Platzierung: Sieger wurde Satchmo mit Bernhard-Walter Pohl, der 2. Platz ging an Krümel mit Günter Jagenburg und den 3. Platz belegte Abby mit Claudia Pottgiesser.

Frauengruppe übte das Aufbrechen

Zahlreiche Mitglieder der Frauengruppe nutzten bei einem Zerwirkseminar Mitte Juli bei Martin Schmitz in Lohmar-Breidt die Gelegenheit, ihr Wissen über das fachgerechte Zerlegen von Wild aufzufrischen und zu vertiefen. Nachdem zunächst ein Damspießer aufgebrochen wurde, stand im Anschluss das professionelle Zerwirken eines Überläufers auf dem Programm. Die zu Steaks, Ragout und Burgern verarbeiteten Teile wurden im Anschluss mariniert und auf den Grill gelegt, um in geselliger Runde verspeist zu werden.

60 Jahre Bläsergruppe

Ein Jubiläum feiert in diesem Jahr die Bläsergruppe der Leverkusener Jägerschaft: Sie wird 60 Jahre alt. Zahlreichen Veranstaltungen verliehen die Bläser erst ihren feierlichen Rahmen. Allein im vergangenen Jahr absolvierte die Gruppe 18 Auftritte. Vor allem bei den Hubertusmessen bildet sie das musikalische Rückgrat. Doch nicht nur im Kreis der Jäger, auch bei anderen Gelegenheiten sind die Bläser dabei. So musizierten sie an der Balkantrasse und beim Schlebuscher Wochenende. Geblasen wird das Parforcehorn in der Tonart ES. Für die hohe Qualität des Ensembles, das aus 12 Bläsern besteht, sorgt nicht zuletzt die musikalische Leitung mit dem Profi-Musiker Ansgar Faust. Dirk Riedel, Obmann der Bläsergruppe, freut sich über neue Mitglieder für sein Bläsercorps. Ob Anfänger, Quereinsteiger oder Fortgeschrittener: Jeder Interessierte ist herzlich willkommen. Jagdhörner werden gestellt, Einzelunterricht ist möglich. Die Proben finden wöchentlich immer montags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus St. Engelbert in Leverkusen-Pattscheid statt. Interessierte, gerne auch über die Stadtgrenze Leverkusens hinaus, melden sich bitte bei Dirk Riedel unter Tel. 0157 33711285.

Hegering II – Opladen

Einladung ins Schießkino
Der Hegering hat für seine Mitglieder am Sonntag, 08.10.2017 in der Zeit von 14-17 Uhr einen Termin im Schießkino Kerpen reserviert. Es besteht die Möglichkeit, den Schießnachweis zu erbringen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte melden sich bitte frühzeitig bei Rita Küster unter Tel. 02171 733749 an.

 
Rheinische Post, 14.08.2017

So geht Erste Hilfe für den Hund

Tierärztinnen zeigten Mitgliedern der Leverkusener Jägerschaft, wie sie einem verletzten oder kranken Hund helfen.

Gesamter Artikel in der Rheinischen Post >>

 
Banner

Mondphase


Mond am 17.10.2017
Abnehmende Sichel
Abnehmende Sichel
89 % des Zyklus vorueber
Naechster Neumond:
Freitag, 20.10.2017
Naechster Vollmond:
Samstag, 04.11.2017
© Leverkusener Jägerschaft e.V.